Netzwerk

ANGELA AEBLI

Shiatsu & Lomilomi

Die eigenen Ressourcen zu aktivieren bedeutet Selbstwahrnehmung zu fördern, Selbstheilungskräfte zu stimulieren und ein inneres Gleichgewicht herzustellen. Körper, Geist und Seele sollen als Einheit wahrgenommen werden. Mit Freude begleite ich den Menschen auf seinem Weg in die eigene Kraft und Handlungsfähigkeit.


MELISSA BELL

Mal- und Kunsttherapie, Psychologische Beratung

Ich hätte mir immer gewünscht, viele Sprachen zu sprechen, um alle Menschen zu verstehen und sie auf ihrem Weg begleiten und unterstützen zu können. Im Laufe meines Lebens habe ich herausgefunden, dass es eine Sprache gibt, die auf der ganzen Welt verstanden wird: Die Sprache des Herzens.


ANTONIA CONZETT
Gesundheitsmassage, Bewegungscoaching

Viele Ursachen von Beschwerden liegen in einer verspannten Muskulatur und können durch Massieren vermindert oder auch beseitigt werden. – Ich freue mich, dich auf einem Wegstück begleiten zu dürfen.



ROLAND FELDER
Massage, Schwimmen, Coaching

Es ist essentiel, sich in seinem Körper wohl zu fühlen und diesen zu spüren; nur so kann man in Resonanz mit den Elementen und anderen Menschen gehen.


VRENI GIGER

Gestaltorientierte und Psychologische Beratung

«Geliebt werden kannst du erst dann, wenn du dich selbst liebst – und lieben kannst du dich nur, wenn du bei dir bist – wenn du zu dir gekommen bist – wenn du bei Bewusstsein bist!» Bruno O. Sörensen

 

Ich begleite und unterstütze Sie mit verschiedenen Methoden auf diesem Weg.


MONIKA HAUSER
Handanalyse, Psychologische Beratung

Mit viel Leidenschaft und Freude begleite ich Menschen auf Wegen der Selbstentwicklung, der Sinnfindung, beruflichen Neuorientierung oder bei Partnerschaftsfragen. So verknüpfe ich die «Handbotschaften» mit meinem fundierten psychologischen Wissen.



SANDRA KASPAR
Osteopathie

Der Körper erzählt Geschichten und jede Zelle in uns speichert unterschiedliche Informationen. In meiner Arbeit als Osteopathin habe ich gelernt, den verletzten Körperzellen mit viel Offenheit, Wertschätzung und Geduld zu begegnen, damit sie sich wieder neu in den Gesamtorganismus integrieren können.


FRANZISKA MAIBACH
Traditionelle Europäische Naturheilkunde, Yoga und Bewegung

«Der Körper sagt Dinge, die Worte nicht ausdrücken können», wie Martha Graham es einst formulierte. Seit langer Zeit erforsche ich die Sprache des menschlichen Körpers. Immer wieder bin ich fasziniert von seinem Streben, eine Balance herzustellen. Als Therapeutin freut es mich, mit anderen neugierigen Menschen ein Stück ihres individuellen Weges zu gehen.


TAMARA NEUHAUS
Transformationstherapie und mediale Lebensberatung

Wir alle sind unter einem glücklichen Stern geboren. Doch manchmal kommt uns dieses ureigene Wissen vom Glück einfach abhanden. Liebevoll leite ich Sie an, wie Sie sich selber auf die Schliche kommen und unbewusste Blockaden und Begrenzungen lösen können. Gefühle erfühlen und transformieren – das ist der Weg zum Glück zurück.



LESLIE OLIVERA
OmniKinea – Ganzheitliche Kinesiologie, Ganzheitliche Körperwahrnehmung im Krafttraining

Jeden Tag denke ich über die Menschen nach, die mir auf meinem Lebensweg begegnen. Menschen, die Teil meiner Entwicklung sind. Menschen, die ich als Mentoren betrachte. Sie schenken mir ihre Erfahrungen, ihr Verständnis und ihr Mitgefühl. Dieses Gefühl der Liebe und der Geborgenheit möchte ich teilen, mit allen, denen ich über den Weg laufe. Daher ist es meine Aufgabe, als Wegbegleiter zu dienen, um Wissen weiterzugeben und erfahren zu dürfen.


VERONIKA POSCH
Ayurveda-Therapeutin, Bewegungsmeditationslehrerin, Tänzerin & Bioenergetikerin


ERIKA RAU

Heilpraktik, Supervision, Physiognomik, Klassische Homöopathie



TINA SCHALOW
Maltherapeutin iac

«Kreativität ist Intelligenz, die Spass hat.»
Albert Einstein
Malen und Gestalten ebnet den Weg zu Ihrem inneren Wissen. Themen, die sich einem durch blosse Denkarbeit und nur mit Worten nicht eröffnen, werden dank kreativem Ausdruck lustvoll freigelegt. Maltherapie ist wertfreies, spielerisches Experimentieren, das jede persönliche Entfaltung unterstützt. Und, wie Albert Einstein bereits wusste: Spass macht es auch.