Gruppen- & Teamtraining

// Entwicklung der Persönlichkeit im kulturellen Prozess für Gruppen und Teams

// Arbeit an spezifischen Themen wie Problemdarstellung und Lösungsfindung, Kommunikation, Umgangskultur usw.

Im Vordergrund steht das Wahrnehmen und Erkennen von Begrenzungen (Symptomen) und deren Veränderung durch ursachenorientiertes Arbeiten. Die Begleitung ist auf das Finden von Lösungen gerichtet, indem der eigene Verantwortungs- und Handlungsraum erkannt wird.



Im Einzel-, Team- und Gruppen-Setting geht es um

// Wahrnehmen, Erkennen und Benennen der Anliegen, Probleme und Schwierigkeiten
// die Ebene des einzelnen wie auch das Zusammenspiel innerhalb und zwischen den Teams
// das Entwickeln einer Vorstellung, wie die Situation aussieht, wenn das Problem gelöst ist
// das Entwickeln eines Aktionsplans
// die Festlegung der Schritte in Richtung Ziel und Vision
// das Entwickeln einer konstruktiven und lebendigen Kommunikation

Jeder Mensch entnimmt das Verständnis für Dinge, Menschen und Zusammenhänge aus der ihm vertrauten Sichtweise, die es im innerbetrieblichen Prozess immer wieder aufeinander abzustimmen gilt.

 

Missverständnisse aufgrund mangelnder Abstimmung sind Quelle von Konflikten.

 

Entwicklung basiert auf dem Dialog der Problemstellung und seiner Lösung.

 

Wenn die Kommunikation gepflegt ist, fliessen Gedanken, Ideen, Potentiale und Emotionen lebendig von den Mitarbeitern in die Organisation ein.

 

Die Andersartigkeit oder Individualität im Denken, Fühlen und Handeln ist oft für andere nicht fassbar und erzeugt Ärger anstatt konstruktive Prozesse. Das Potential kann nicht eingebracht werden und häufig besteht die Gefahr sich zu bekämpfen anstatt sich durch die Verschiedenheit zu ergänzen.