Psychotherapie

// Wahrnehmen und Erkennen

// Aufarbeiten und Integrieren

// Neuorientieren

Arbeit an psychischen Problemen wie Ängsten, Depressionen, frühen emotionalen Traumata, defizitären Selbstwertgefühlen, Konflikt- und Krisensituationen, Beziehungsthemen etc.



Die Bewusstwerdung und Akzeptanz der eigenen emotionalen Lebensgeschichte, des Lebensskripts und der Familienkonzepte, Förderung von Achtsamkeit und Körperbewusstsein, lösen die Persönlichkeit aus Verstrickungen heraus und stellen sie frei.

 

Der therapeutisch begleitete Prozess bewirkt die Umwandlung von Handlungsmechanismen (mechanisch, unbewusst, unfrei) in Entscheidungen und Handlungen nach freier Wahl. Die Persönlichkeit kann sich mittels Integration des Erworbenen neu ausrichten.

 

Einzel,- Paar- und Gruppen-Setting.