Psychotherapie-Training mit «The Work»

Psychotherapie im Taschenformat – unterstützt durch eine Methode, die uns Auswege aus unseren stressvollen Gedanken aufzeigt

Neue Seminardaten sind in Planung für 2018

Leitung: Annette Conzett; Gastreferentin: Verena Conzett

Wo: Erlengut,

>> Googlemaps

Seminarkosten: Fr. 810.–

Fr. 180.– werden separat über die Praxis Annette Conzett in der gewohnten Therapiemethode und Fr. 630.– als Fortbildungskosten über PEGASUS IX GmbH abgerechnet.


Das Seminar richtet sich sowohl an therapeutisch und beratend arbeitende Menschen wie auch an Laien, die sich Lösungs- und Vorgehensmöglichkeiten in Konfliktsituationen jeglicher Art erarbeiten möchten.

Wir bearbeiten gemeinsam Therapiefälle – sei es der eigene («Ich bin selbst der Fall») oder seien es Fälle von Klienten, die in die Beratung oder Therapie kommen. Wir schauen die entsprechende Intervention hintergründig an und lernen, sie auf der theoretischen Ebene nachzuvollziehen: Wann interveniere ich wie und worauf lege ich den Fokus?

The Work: Zusätzlich arbeiten wir mit der Methode «The Work» von Byron Katie, die uns Verena Conzett näher bringt: Jene Gedanken, die uns aus unserer friedvollen Natur bringen, sind Basis für «The Work». Unser System will vor diesem Stress fliehen und sucht nach Lösungen und Auswegen, was noch mehr Stress erzeugt. Stressvolle Gedanken sind wie Kinder, die gehört werden wollen. Sie machen so lange Lärm, bis man sich ihnen aufrichtig annimmt.

«The Work» ist eine Methode, mit der wir unsere stressvollen Gedanken mittels vier Fragen untersuchen können. Es ist eine Form von geleiteter Meditation, in welcher die Antworten in uns aufsteigen, wenn wir sie lassen.


Abmeldung im Verhinderungsfall

Abmeldungen nehmen wir per E-Mail unter info@annetteconzett.ch bis spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn entgegen. Ansonsten wird der Betrag verrechnet. Bitte keine SMS-, Whatsapp- oder Voice Mail-Abmeldungen.


Anmeldung

Das Seminar findet bei einer Beteiligung von mindestens 8 und mit maximal 12 Personen statt.

Nach der Anmeldung mittels untenstehendem Formular folgt eine Anmeldebestätigung.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.