We can work it out! – «The Work» mit Verena Conzett

The Work of Byron Katie ist ein einfacher, kraftvoller Prozess der Überprüfung, um jene Gedanken zu identifizieren und zu hinterfragen, die unsere Leiden verursachen. Es ist eine Methode, die uns Auswege aus unseren stressvollen Gedanken aufzeigt und uns ermöglicht, zu einer ganz neuen Freiheit zu finden.

Lerne, zu verstehen, was dich verletzt, um deinen Problemen mit Klarheit zu begegenen. Finde den Weg, der dich zum eignen inneren Frieden und zum Frieden mit der Welt führt.

Die Methode eignet sich für alle, die sich mit einem offenen Geist neuen Möglichkeiten öffnen möchten.

Verena Conzett, Tochter von Annette Conzett, widmet sich nun seit einigen Jahren mit Hingabe der wirkungsvollen Methode und bietet, wenn sie in der Schweiz ist, Seminare, Workshops und Einzeltermine an sowie Packages für Skype-Sitzungen, wenn sie zuhause in Holland ist.

Verena Conzett: «Jene Gedanken, die uns aus unserer friedvollen Natur bringen, sind Basis für ‹The Work›. Unser System will vor diesem Stress fliehen und sucht nach Lösungen und Auswegen, was noch mehr Stress erzeugt. Stressvolle Gedanken sind wie Kinder, die gehört werden wollen. Sie machen so lange Lärm, bis man sich ihnen aufrichtig annimmt. ‹The Work› ist eine Form von geleiteter Meditation, in welcher Antworten in uns aufsteigen, wenn wir sie lassen.»



«The Work» hilft, einen völlig anderen Blickwinkel auf die Dinge zu bekommen. Ich hatte nach diesem Abend das Gefühl, dass ein paar sehr standhafte innere Mauern weggesprengt werden konnten.

Verena hat mich Schritt für Schritt sehr einfühlsam durch den Prozess begleitet und ich habe mich sehr wohl gefühlt.

Lena



Ich habe erkannt, dass zum Beispiel Beziehungsklärungen sehr gut anzugehen sind mit «The Work».

Um wirklich von der Methode profitieren zu können, brauche ich noch mehr Übung und Erfahrungen damit. Weiter vertiefen? Ja, gerne!

Konrad



Eine Frage ist mir seit dem Workshop stets präsent: «Kannst du mit absoluter Sicherheit wissen, dass das wahr ist?» Allein schon mit dieser Frage hintersinne ich mich in mir selbst… und es beginnt sich bereits etwas zu verändern.

Verena hat den Workshop kompetent, ruhig und klar, mit Herz, Leib und Seele geleitet, was mich dazu bewegt hat, ein ganzes Seminar zu besuchen.

Caroline